ERITREA

1997-1999
Ministry of Energy, Mines, and Water Resources, Eritrea Electricity Authority, EEA

Schlüsselfertiges Projekt für den Bau einer Freileitung 132 kV im Bereich “Hirgigo-Asmara” mit einer Gesamtlänge von 71 km und drei Freileitungen 66 kV im Bereich “Asmara-Dekemhare / Asmara-Mendefera / Belesa-Keren”, mit einer Gesamtlänge von 153 km. Das gesamte Projekt wurde in einem vorwiegend gebirgigem Gebiet durchgeführt, das sich auf Höhen zwischen 1400 m und 2500 m befindet und mit der Hauptleitung innerhalb von wenigen Kilometern einen Höhenunterschied zwischen 0 und 2400 m erreichen kann.

Die größte Schwierigkeit war, dass die Arbeiten in einem Land durchgeführt wurde, das sich im Kriegszustand befindet, wodurch sofortige Evakuationen des gesamten ausländischen Personals aufgrund von Bombardierungen notwendig waren. Die Überwachung der Arbeiten wurde von Lahmeyer International GmbH, Deutschland, durchgeführt.

weitere Informationen

Umsetzungen

Hauptprojekte

Wählen Sie die Branche oder das Land, um Ihre Suche einzuschränken.